Qualitätssicherung

„In der modernen leistungsorientierten Zivilisationsgesellschaft entwickeln sich die Sprache, das Sprechen und die Stimme zunehmend als wesentliche Persönlichkeitsmerkmale. Diese werden jedoch immer häufiger von Störungen überlagert. Aufgrund der steigenden Anzahl von PatientInnen und der wachsenden Komplexität der Störungsbilder wird den vielfältigen logopädischen Prozessen in Zukunft eine immer größere Bedeutung zukommen.

Anwendungsorientierte Logopädie hat schon heute eine große volkswirtschaftliche Bedeutung und wird auch in Zukunft, gemäß bisher bekannten demographischen Daten unserer Bevölkerungsentwicklung, einen noch größeren Stellenwert im Gesundheitswesen einnehmen.“ (Donau-Universität 2014)

Nur durch konsequente Fort- und Weiterbildung kann eine höchstmögliche Behandlungsqualität gewährleistet werden. Das  Fortbildungszertifikat von logopädieaustria bestätigt das hohe Maß an Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenz.

Fortbildungszertifikat Fortbildungszertifikat